Löchte Saunasteuerung mit 9 Stufen-Temperaturregelung

 280,00

Auf die Wunschliste
Auf die Wunschliste

Beschreibung

Saunasteuerung mit 9 Stufen-Temperaturregelung –  FCU 1000z mit Zeitvorahl

Unkompliziert aber trotzdem äußerst funktional!

Unser Bedienkonzept mit einer 9 Stufen-Temperaturregelung ist einfach und trotzdem absolut praxiserprobt.

Bei Saunasteuerungen mit einem Fühler wird die tatsächliche Raumtemperatur direkt über dem Saunaofen gemessen, da in diesem Element neben Übertemperatursicherung auch der Sicherheitstemperaturbegrenzer (STB) installiert ist.
In der Praxis führt dies meist immer zu abweichenden Messergebnissen, da die warme aufsteigende Luft vom Saunaofen die Messwerte verfälscht.

Praxisbeispiel:
– Der Saunaofen ist aktuell in Betrieb – die gemessene und angezeigte Temperatur liegt deutlich über der tatsächlichen Raumtemperatur.
– Der Saunaofen ist aktuell nicht in Betrieb – die angezeigten und gemessenen Temperaturen nähren sich langsam den tatsächlichen Werten an.

Um eben diesen Effekt zu unterbinden, verwenden wir für die Einstellung der Raumtemperatur einen 9 Stufen-Regler. Dabei entspricht Stufe 1 ca. 65°C und Stufe 9 ca. 110°C.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Löchte Saunasteuerung mit 9 Stufen-Temperaturregelung“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.